• Markus

Update Kassensicherungsverordnung: Pragmatische und unbürokratische Lösung in bisher 5 Bundesländern

Kaum war die Meldung raus, das die Frist seitens des BMF nicht verlängert wird, haben sich einige Bundesländer auf pragmatische Lösungen geeinigt im Interesse der Wirtschaft: "Meldung vom 10.07.2020 : Die Finanzminister aus Hessen, Nordrhein-Westfalen, Bayern, Hamburg und Niedersachsen haben heute gemeinsam beschlossen, Unternehmen, Händlern und Gastwirten in ihren Ländern in den kommenden Monaten bei der technischen Umstellung der Kassensysteme mehr Zeit zu geben. Das Bundesfinanzministerium (BMF) verlangt, dass Firmen bis Ende September manipulationssichere technische Sicherheitssysteme (TSE) in ihre Registrierkassen einbauen. Allerdings haben viele Unternehmen aufgrund der Corona-Pandemie und der Umstellung der Kassen auf die neuen Umsatzsteuersätze zeitliche Schwierigkeiten bei der Realisierung der Kassenlösungen. Die Länder schaffen deshalb jetzt eigene Härtefallregelungen, um die Frist in geeigneten Fällen bis zum 31. März 2021 zu verlängern" Demnach werden die Finanzverwaltungen der genannten Länder Kassensysteme bis zum 31. März 2021 auch weiterhin nicht beanstanden, wenn: "- die TSE bei einem Kassenfachhändler, einem Kassenhersteller oder einem anderen Dienstleister bis zum 30. September 2020 nachweislich verbindlich bestellt (und in einigen Ländern gilt zusätzlich: den Einbau verbindlich in Auftrag gegeben hat)

- der Einbau einer cloud-basierten TSE vorgesehen, eine solche jedoch nachweislich noch nicht verfügbar ist." Ob weitere Bundesländer folgen, ist noch offen. Was heißt das wieder für Nutzer der JoeCash / blackboxx Systeme: Jeder Betreiber einer Kasse muss sich weiterhin bis zum 30.09.2020 um die TSE kümmern und dies nachweisen können. Bitte besprecht frühzeitig mit eurer Steuerberatung die Meldung und ob diese auch für euch gilt. Euer moonlightSoft Team Bleibt gesund Quelle: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/laender-finanzminister-aus-nordrhein-westfalen-bayern-hessen-niedersachsen-und oder: https://finanzen.hessen.de/presse/pressemitteilung/hessen-bayern-nordrhein-westfalen-hamburg-und-niedersachsen-pragmatische-und-unbuerokratische


36 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kontakt zu uns

Bürozeiten

Mo -Fr :

09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Sa : 

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

So : 

Geschlossen

Info

Hotline:

+49 2202 124 0500

Email:

Location

Hauptstrasse 122

51465 Bergisch Gladbach

Treten Sie mit uns in Kontakt :

© 2023 by Oli's Hog Garage. Proudly created with Wix.com